Nachtrag zum Testvideo der Kaufmann Fliesenschneider

Verbesserungen & Veränderungen der Kaufmann Fliesenschneider

Vor einigen Wochen erhielt ich einen Brief der Firma Kaufmann. Herr Kaufmann bedankte sich in dem Schreiben über meinen ausführlichen Test der TopLine Standard sowie der Topline Pro auf meiner Webseite.
Bei der Durchsicht sind Ihm Einzelheiten aufgefallen, die er mir in einem Brief mitgeteilt hat und die ich jetzt im einzelnen aufführen und nachtragen möchte.

Die Fliesenschneider werden immer wieder verbessert und überarbeitet, einige Veränderungen und Einzelheiten werde ich jetzt beschreiben.

  • da es eine fehlerhafte Charge gegeben hat, gehen die roten PVC-Schutzschuhe leicht
    PVC Schutzschuhe für den Kaufmann Fliesenschneider
    Verbesserte PVC-Schutzschuhe

    vom Brecher runter. Dieses wurde umgestellt, die Schutzschuhe haben wieder einen festen Sitz.

  • Hinweis: Beim testen der neuen roten Schutzschuhe habe ich festgestellt, dass diese jetzt fester auf der Brechvorrichtung sitzen.

  • die Eckfüße können nicht entfernt werden, denn Sie dienen der sauberen Auflage. Werden die roten PVC Schutzschuhe vom Brecher entfernt, können bessere Brechergebnisse erzielt werden.

Hinweis: die Gebrauchsanleitung auf der Verpackung (wie im Video unten zu sehen) war leider verklebt, daher kam das Missverständnis. Allerdings liegt dieses Problem an dem Fachhändler der den Fliesenschneider versendet hat.

  • auf Messen und Vorführungen empfiehlt die Firma Kaufmann, dass zuerst ca. 1cm
    Glasmosaikbrecher
    Neu ist der Brecher für Glasmosaik mit Schnellverschluss

    nach der Fliesenkante angesetzt wird. Dann wird zuerst zurück geritzt, damit die Fliesenkante gebrochen wird. Danach wird auf der Fliese aufgesetzt und die Fliese bis zum Ende angeritzt. Dieses wird auf dem Produkt Video auch sehr gut gezeigt.

  • als Unterstützung beim schneiden von 45° Diagonalschnitten kann die Fliese mit der Spitze in die Einkerbung bei der Winkelhalteplatte eingelegt werden.
  • für das Brechen von Glasmosaik 15x15mm gibt es inzwischen einen passenden Brecher mit Schnellverschluss, welches auf jedes Topline Modell passt.

Hinweis: dieses werde ich demnächst auf dieser Seite zusätzlich testen.

  • für das Schneiden von glasierten Fliesen hat die Firma Kaufmann ein spezielles
    Hartmetallrad für Kaufmann Fliesenschneider
    HM-Rad mit Kunststoffkern vermindert das Ausbrechen der Schnittkante

    HM-Rad mit Kunststoffkern im Programm. Dies vermindert ein ausbrechen der Schnittkanten.

  • neu im Programm ist ein langer Anschlagwinkel mit 640mm für die TopLine Standard sowie mit 730mm für die TopLine Pro.
  • alle Qualitäts-Artikel können über den Fachhandel bezogen werden.

Hinweis: Da die Fliesenschneider immer wieder überarbeitet und verbessert werden, bitte ich die Hersteller und Fachhändler mir in der Zukunft die neusten Modelle zum testen zu zusenden.

Testvideo:


The following two tabs change content below.
Hallo, mein Name ist Thomas Fieber. Ich bin der Webmaster dieser Seite und selbstständiger Fliesenlegermeister. Sie finden mich auch auf Thomas Fieber Google+

2 Gedanken zu „Nachtrag zum Testvideo der Kaufmann Fliesenschneider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.