7 wichtige Details vor dem Kauf des Fliesenschneiders

Fliesenschneider-Check vor dem Kaufen

was sollte vor dem Kauf des Fliesenschneiders beachtet werdenWenn Sie einen Fliesenschneider kaufen möchten, dann sollten Sie die unten aufgeführten Punkte beachten. Egal ob sich der Fachmann oder der Heimwerker ein handgeführtes Schneidgerät anschaffen möchte, beide müssen sich vorher Gedanken über die zukünftige Anwendung machen. Auch der Anschaffungspreis spielt dabei eine wesentliche Rolle, denn möchte ich nur einige Fliesen ausbessern, dann reicht mir in der Regel ein Schneider unter 100€. Plant man aber ein größeres Projekt und möchte man damit verschiedene Fliesen schneiden, dann sollte man schon langfristig denken und beim Fliesenschneider kaufen auch mehr investieren.

Was sollte man vor dem Kauf eines Schneiders beachten?

  • Länge der zu verlegenden Fliesen

Wie lang sind die Fliesen die verarbeitet werden sollen? Die Schnittlänge der Fliesenschneidmaschinen ist normalerweise auf den Verpackungen, im Onlineshop oder bei den Testergebnissen angegeben. Möchte man eine 60cm lange Fliese verlegen, dann sollte die Schnittlänge und Auflagefläche des Fliesenschneiders länger sein als 60cm.

  • Führungsschiene

Ein vernünftiger Fliesenschneider sollte auch eine Führungsschiene zum anlegen der Fliesen haben.

  • Brechvorrichtung

Je nach Hersteller haben die Schneider auch unterschiedliche Brechvorrichtungen. Normalerweise lassen sich Fliesen auf einer gefederten Auflagefläche besser brechen als mit einer Brechvorrichtung an der Führungsschiene. Allerdings haben die Profis auch verschiedene Meinungen über dieses Thema, denn der beliebteste Fliesenschneider der Profis ist nach wie vor der Hufa Fliesenschneider mit einer Brechvorrichtung an der Führungsschiene.

  • Schneiderädchen

Die meisten Schneider sind mit einem Hartmetallrädchen ausgestattet. Harte Fliesen oder Feinsteinzeugfliesen können noch besser mit einem Titan beschichteten Schneidrädchen bearbeitet werden. Die Rädchen sollten nach einer gewissen Zeit ausgewechselt und erneuert werden.

  • Länge des Anschlagwinkels mit großer Maßskala

Wenn man große Fliesen schneiden und brechen möchte, ist ein langer Anschlagwinkel mit einer großen Maßskala ein Vorteil.

  • Verarbeitung und Qualität des Schneiders

Wer lange etwas von dem Fliesenschneider haben möchte, der sollte vor dem Kauf auch auf die Qualität und die Verarbeitung achten. Kunststoffverbindungen halten wahrscheinlich nicht so lange wie Aluminium oder Stahlkonstruktionen.

  • Transportmöglichkeiten

Bevor man einen Fliesenschneider kaufen möchte, sollte man sich auch über die Transportmöglichkeiten Gedanken machern. Je größer die Fliesenschneidmaschine, desto schwieriger wird der Transport.  An den Maschinen angebrachte Halte und Tragegriffe sind ein Vorteil, gerade wenn der Schneider an verschiedenen Einsatzorten zum Einsatz kommen soll. Noch besser sind mitgelieferte Transportkoffer.

 

The following two tabs change content below.
Hallo, mein Name ist Thomas Fieber. Ich bin der Webmaster dieser Seite und selbstständiger Fliesenlegermeister. Sie finden mich auch auf Thomas Fieber Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.