Welche Fliesenarten können mit dem Fliesenschneider geschnitten werden?

Welche Fliesen können mit einer Fliesenschneidmaschine bearbeitet werden?

Mit welchem Fliesenschneider kann man Feinsteinzeugfliesen schneiden
Für Feinsteinzeugfliesen benötigt man einen guten Fliesenschneider

Der Fliesenleger muss auf seinen Baustellen verschiedene Fliesenarten verlegen. Mit einer handgeführten Fliesenschneidemaschine kann aber nicht jedes Material bearbeitet, geschnitten und gebrochen werden. In diesem Artikel wird Ihnen der Unterschied dieser Keramischen Materialien und die Bearbeitungsmöglichkeiten erklärt.

  • 1.0 Steingutfliesen

Steingutfliesen werden nur als Wandfliesen verlegt und sind in der Regel sehr leicht zu bearbeiten. Bei kleineren Formaten kann das anritzen mit dem Fliesenschneider reichen und man benötigt eventuell keine Brechvorrichtung. Bei Großformatigen Fliesen sollte man die Brechvorrichtung des Fliesenschneiders nutzen oder eine entsprechende Brechzange.

  • 2.0 Steinzeugfliesen

Steinzeugfliesen können an der Wand und auf der Bodenfläche verlegt werden. Sie sind demnach härter als eine Steingutfliese. Dennoch sind hierfür alle gängigen handgeführten Fliesenschneidemaschinen geeignet.

  • 3.0 Feinsteinzeugfliesen

Eine Feinsteinzeugfliese ist heute mit einer der beliebtesten Verlegematerialien. Allerdings sind diese auch sehr hart gebrannt und lassen sich oft viel schlechter bearbeiten als eine Steinzeugfliese.

TIPP 1
Achten Sie bei den Testergebnissen darauf, dass der Fliesenschneider auch für eine Feinsteinzeugfliese geeignet ist.
  • 4.0 Glasmosaik & Mosaikfliesen

Ein Glasmosaik oder eine Mosaikfliese kann nicht auf jedem Schneidgerät bearbeitet werden. Für eine Mosaikfliese sind auch kleine Nassschneider zum schneiden geeignet. Ein Glasmosaik kann mit einer Diamant Bandsäge oder einer Glasmosaikzange geschnitten und bearbeitet werden.

TIPP 2
Mit einem Winkelschleifer und einer Diamantscheibe können auch Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeugfliesen geschnitten werden
  • 5.0 Marmor & Granit

Marmor und Granitfliesen können nur mit einem Nassschneider und einem Winkelschleifer geschnitten werden. Mit dem Fliesenschneider kann kein Marmor und auch kein Granit bearbeitet werden.

The following two tabs change content below.
Hallo, mein Name ist Thomas Fieber. Ich bin der Webmaster dieser Seite und selbstständiger Fliesenlegermeister. Sie finden mich auch auf Thomas Fieber Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.